Achtsamkeits-Meditation …

Achtsamkeits-Meditation in Bonn

jeden 1. Montag im Monat von 18.30 – 20.00 Uhr

In dieser offenen Gruppe möchte ich mit Dir Achtsamkeit und Meditation praktizieren.

Vielleicht meditierst Du selbst mehr oder weniger regelmäßig und wünscht Dir eine Anbindung an eine Gruppe?

Vielleicht hast Du noch nie meditiert und fragst Dich, könnte das auch etwas für mich sein um ruhiger zu werden?

Dieser Abend ist für alle da die Meditation kennenlernen, üben oder vertiefen möchten. Jede und Jeder ist willkommen. An jedem Abend gibt es eine angeleitete Meditation zu einem bestimmten Thema wie zum Beispiel:

Glück,

Selbstliebe,

Dankbarkeit,

Loslassen…

Achtsamkeitsmeditation ist weder religiös noch esoterisch.

 

Aber was genau ist Achtsamkeit?

Ein altes Tibetisches Sprichwort lautet:
„Wenn Du auf die Minute Acht gibst, werden die Jahre auf sich selbst Acht geben“

 

Beobachte den gegenwärtigen Moment so, wie er ist.

Ganz Dasein im Hier und Jetzt.

Das ist (das Ziel der) Achtsamkeit.

 Wir üben das Dasein im Seinsmodus.

Wir betreten den Raum des aktiven Nichtstuns.

 

Ziel der Achtsamkeit

Das Ziel der Achtsamkeit ist es nicht, den Geist zu beruhigen oder zu versuchen, einen Zustand der ewigen Ruhe zu erreichen. Das Ziel ist es, dem gegenwärtigen Moment Aufmerksamkeit zu schenken, ohne zu werten oder zu urteilen. Es ist ganz egal, ob dieser Moment von Dir gerade angenehm, unangenehm oder neutral empfunden wird. Einfach nur wahrnehmen was jetzt ist. Die Veränderung von Augenblick zu Augenblick wahrnehmen.

Der Atem ist dabei unser Anker. Wenn der Geist abschweift, dieses bemerken und Deine Aufmerksamkeit wieder liebevoll zum Atem zurückführen. Atemzug für Atemzug…

Ich weiß, dass ist leichter gesagt als getan.

Daher ist es wichtig es einzuüben. Nur durch die regelmäßige Meditationspraxis gelingt es uns immer mehr, diese Übung des Daseins im Augenblick, des Loslassens, auch in unser Alltagsleben, in unsere Routinen und Begegnungen einfließen zu lassen. Dadurch entsteht Raum für persönliche Weiterentwicklung, Kreativität und Entfaltung des eigenen inneren Potentials.

Gerne begleite ich Euch auf diesem Weg, auf dem ich selbst stets eine Übende sein werde.

 

Eine feste Meditationsgruppe oder ein Meditationskurs?

Du willst Achtsamkeit und Meditation in Deinen Alltag integrieren und suchst einen Kurs der DIch regelmäßig für einige Wochen dabei begleitet? Sprich mich gerne an.

Du praktizierst regelmäßig Meditation und wünscht DIr den Austausch in einer Gruppe? Auch hier darfst Du mich gerne ansprechen.