Über mich


karin

Mein Name ist Karin Bettin. 1968 bin ich in Herford geboren. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder.

Bereits während der Berufsorientierung bin ich auf den Beruf des Heilpraktikers oder besser der Heilpraktikerin gestoßen. Damals war ich jedoch noch viel zu jung, um diesen Beruf ergreifen zu können. Da mir die Arbeit mit und für Menschen schon immer wichtig war, wurde ich Altenpflegerin und später Diplom-Sozialarbeiterin.

Mit der Geburt meiner Kinder kam ich erstmals in Kontakt mit der Homöopathie. Diese begeisterte mich sofort und mein alter Wunsch, mich als Heilpraktikerin einem Menschen als ganzheitlichem Individuum zuwenden zu wollen, war wieder erwacht. So sehe ich meinen Beruf auch immer wieder als Berufung. Es bereitet mir sehr viel Freude, einem Menschen therapeutisch achtsam und wertschätzend zu begegnen und ihn ein Stück seines Weges zu begleiten. Wie dieses in der Klassischen Homöopathie genau geschieht, darüber können Sie sich hier informieren.

Das Autogene Training habe ich vor über 10 Jahren kennen- und schätzen gelernt. In einer Zeit mit drei kleinen Kindern und wenig eigenem Freiraum wurde mir das Autogene Training zur rettenden Insel im Alltag. Seit dem praktiziere ich regelmäßig Autogenes Training und gebe dieses Wissen in meinen Kursen und Einzelstunden besonders gern an andere Menschen weiter.

Meine Heilpraktiker Ausbildung habe ich in der Heilpraktiker Schule Artemisa in Bonn absolviert und mit der Prüfung vor dem Kölner Gesundheitsamt erfolgreich abgeschlossen. Bereits parallel zur Heilpraktiker Ausbildung begann ich, ebenfalls bei Artemisa in Bonn, mit der Weiterbildung in klassischer Homöopathie. Später setzte ich diese bei Feloidea, dem Fernstudium für klassische Homöopathie fort. Eine regelmäßige Supervisions- und Arbeitsgruppe in Bonn unterstützt mich in meiner Tätigkeit.

Meine Ausbildung zur Entspannungspädagogin habe ich bei Entspanntundkreativ in Essen gemacht. Kursleitung Autogenes Training, Kursleitung Muskelentspannung nach Jakobsen, Kursleitung Entspannung mit Kindern, Meditationsgrundlagen und Leiterin Lachyoga waren die Hauptbestandteile der sehr intensiven und hervorragenden Ausbildung bei Jürgen Kalweit.